Führen und Managen in einer digitalen Welt

http://findlawyersca.com/black-cock-fuck-movies Eine Veranstaltung mit CMG-AE. Das alte Cafe Griensteidl erlebt nochmal spannende Diskussionen von Experten aus HR, IT, OE.

go to link

Kommentar von Martin Wagner / Mondi

Für mich stellte Organisation, Teilnehmerzusammensetzung, „Referenten, Themen + Ablauf“ des Seminars, eine völlig NEUE- und für mich, (in rund 40 Berufsjahren …) so noch NIE erlebte Art, der/des „Wissens- Vermittlung/Wissens-Transfers“ dar …
Ein komplett anderer Weg …

Einige Ergebnisse:

  • Je mehr ein Unternehmen Social Media nutzt, destozufriedener und loyaler sind seine Mitarbeiter.
  • Unternehmen, die es nicht schaffen, Netzwerke zu bilden und zu nutzen, werden zukünftig einen Wettbewerbsnachteil haben.
  • Nur die Arbeitgeber, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Generation Y eingehen, sind attraktiv für „High Potentials“
  • die Reduktion der Generation Y auf eine Altersklasse ist Unfug, es geht um eine völlige Umkehr von der alten „Command and Control“-Kultur
  • Die größten Effizienz-Potenziale werden bei Social Collaboration Tools gesehen
  • Das Führen von Experten braucht noch mehr Vertrauen
  • Führung braucht mehr Bildung als das ungeduldige Kapital erlauben will